Mail to AD-Medium

Damals:

     Die Band entstand unter dem Namen:
“PHOENIX” im Jahre 1976.
       Die Gründungsmitglieder waren:
Dieter Bützer, Solo Gitarre
Heinz-Peter Winkelmann, Rhytmus Gitarre
Rainer Buschak, Bass Gitarre
Dietmar Winkelmann, Schlagzeug
und Dirk van Offern, Gesang.
         Die Band wurde mit ihrem, im Blues
verwurzelten Hard-Rock, schnell zu einer
bekannten Grösse in ihrer Heimatstadt Krefeld.
         Bei den meisten, grösseren Festivals,
begeisterten sie ihr Publikum, gegen die starke,
und in grosser Anzahl vorhandene Konkurenz, Krefelder Bands.

Schon Ende der 70er standen sie mit grossen Acts, wie den SCORPIONS oder CollosseumII auf der Bühne!

E_Mail

Heute:

     Durch das Studio-Projekt “GAMBLER”, und der
daraus resultierenden CD-Veröffentlichung, im
Jahre 1992, wurde aus “PHOENIX”, die Band
“GAMBLER”
     Die Band liefert immer noch eine prickelnde
Mischung aus Eigenkompositionen, die von
sanften Rock- und Blues-Balladen bis zu kompromisslosen Heavy-Rock-Songs reichen.
     Der traditionelle Blues wird von
GAMBLER mit einer besonderen
Liebe gepflegt und gehört zu den
Höhepunkten bei den Live-Shows.
       Bei GAMBLER wird der Blues
niemals sterben.
Er ist nach Meinung der Band, immer noch
die Grundlage der modernen Popmusik.

2005 gab es ein Wiedersehen mit den SCORPIONS, mit denen sie die Bühne des KönigPalast in Krefeld teilten und einmal mehr tausende Rockfans begeisterten!

Die neuste CD der Band “Rock On Blues”, die im Dezember 2008 veröffentlicht wurde, ist ein exzelentes Beispiel für die kompromisslose Treue zum Bluesrock, der in der heutigen Musiklandschaft selten einen so frischen Eindruck macht, wie auf dieser Neuerscheinung!